RESTAURANTS

| Borsalino

| Cantina Siesta Mexicana

| food from zanzibar

| Klein Bon(n)um

| San Telmo

| Strandhaus

CAFÉS & KNEIPEN

| Anno Tubac

| B 43

| Babel

| Balustrade

| Bierhaus Machold

| Billa-Bonn

| Bla

| Bornheimer Wache

| Club N8schicht

| Frau Holle

| Musiktruhe

| Pawlow

| Pinte

| Stachel

| Tresor

| Zone


 



Zone

Maxstraße 2a
53111 Bonn
Tel.: 0228 - 69 57 57
Fax: 0228 - 96 59 999
E-Mail: zony@gmx.de

Täglich ab 20.00 Uhr

"Dann geh doch rüber." Klar, warum nicht. In der "Zone" am Anfang der Maxstraße gehen Frau und Mann gerne ins abendliche Exil. Schließlich umarmt die Bluesbar die Eintretenden mit lauschiger Atmosphäre und tröstenden musikalischen Tönen. Von Zeit zu Zeit kommen die Blues-Töne auch live. Und wenn dann die Stimmung in heiter schwermütigen Schwaden das Publikum ergriffen hat, klingen die Gläser voll mit erstklassigem Single Malt Whisky oder frischem Flensburger vom Fass.
Dass "Zone" nicht gleich Zone ist, zeigt schon das selbstverständliche gastwirtliche VETO gegen eine zentrale, sozialistische Forderung: "Wer Schnaps trinkt, zahlt freiwillig Steuern, füllt Junkerssäckel, ruiniert seinen Körper, zerstört seine Familie, verblödet seine Nachkommen, hilft Irrenhäuser zu füllen. ARBEITER, meidet den Teufelstrank!" In unserer "Zone" gelten andere Regeln, hier sitzen freie Menschen an den Tischen und halten ein Schwätzchen oder die Händchen und fühlen sich wohl - mit oder ohne Whisky.





 

 

www.bonn.de

> Stadt Bonn

Startseite | Portrait | Kultur | Handwerk | Gewerbe | Freizeit | Gastro | Vereine | Service | Impressum | © 2002 Altstadtinitiative Bonn